Bild
Icon07.09.2017 09:20 by Skully

Chessie und Limmp stehen erneut bei compLexity Gaming unter Vertrag

imageRaus mit dem Neuen, rein mit dem Alten: compLexity Gaming kündigte am vergangenen Mittwoch an, dass die Brüder Linus 'Limmp' Blomdin und Rasmus 'Chessie' Blomdin in der kommenden Saison erneut für die amerikanische Organisation antreten werden. Die beiden Spieler kehren damit nach einer Auszeit von knapp einem Jahr zu coL zurück und ersetzen die kürzlich entlassenen Feras 'Feero' Hroob und Jimmy 'DeMoN' Ho. Gemeinsam mit der neuen Verpflichtung wechselt David 'Moo' Hull erneut auf die Offlane-Position.

Nach ihrer Trennung von coL im August 2016 gingen die Brüder vorerst getrennte Wege, da Chessie mit gesundheitlichen Problemen zu kämpfen hatte. Nachdem Limmp in der Zwischenzeit unter dem Banner von Alliance angetreten ist, kehren die Brüder jetzt zu der Organisation zurück, mit der sie im letzten Jahr einige ihrer größten Erfolge feiern konnten. Kyle Bautista, compLexity's General Manager, gibt sich in seinem Statement zur Verpflichtung sehr optimistisch und spricht unter anderem davon, dass das Team besser sei als je zuvor.

Auszug aus dem Statement von Kyle 'Beef' Bautista, compLexity Gaming General Manager
Three years ago when we returned to Dota 2 we had four players in mind as our ideal team - Kyle, Zfreek, Chessie, and Limmp. A bit over a year later we assembled that squad for the 2016 season and had our best results yet. Our goals were out of reach then, but with this reunion we are stronger than ever. 
[...]
They were our first choice then and now they're better than ever. As we begin the next season in a new format and surrounded by familiar faces, I can't help but be confident. This is our team. This is our time.

Das neue Dota 2-Lineup von compLexity Gaming
Flagge Rasmus 'Chessie' Blomdin
Flagge Linus 'Limmp' Blomdin
Flagge David 'Moo' Hull
Flagge Kyle 'melonzz' Freedman
Flagge Zakari 'Zfreek' Freedman

Kai 'Skully' Engelkes
registriert seit 15.05.2016
339 News geschrieben
197 Headlines geschrieben
icon Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie registriert und eingeloggt sein.

Bild